Das aktuelle Programm für Mai 2018

Clenzer Culturladen / Lange Str. 21 b / 29459 Clenze

c/o Stefan Buchenau / Lange Str. 26 a / 29459 Clenze / T+F 05844 976482

Es folgt das Programm für Mai 18

Mi. d. 2. 5. um 20 Uhr Grönland – Eine Reise ins Land der Menschen                               Grönland, am "Rande der Welt", ist die größte Insel der Erde und besticht durch seine grandiose Natur. Eisberge, Gletscher und Wale gehören zum Alltagsbild. Das Land ist fast 10 mal so groß wie Deutschland. Aber es leben nur 56.000 Menschen in dem Land. Reisen ist nur mit dem Schiff oder Flugzeug möglich. Straßen zwischen den Ortschaften gibt es nicht. Im Sommer 2017 reiste Steffen Kiesner-Barth (Salzwedel) in die faszinierende Natur der Arktis und paddelte mit seinem fragilen Boot zum UNESCO Weltnaturerbe, dem Kangja Eisfjord bei Ilulissat. Ein Vortrag mit vielen Bildern.

Mi. d. 9. 5. um 20 Uhr              Clubkino

Vier Herren, zusammen 290 Jahre jung, + ein paar noch jüngere Hüpfer zelebrieren den ewigen Rock'n Roll vor grandioser Kulisse.

Wir wünschen eine schöne Landpartie

Fr. d. 25. 5. um 20 Uhr                      Konzert               Bleucanto                                      2015 fing alles mit ein paar englischen Weihnachtsliedern an. Doch sehr schnell wurde mehr daraus: Im Herbst 2016 wurden zusammen mit mehreren Instrumentalisten verschiedene Chormotetten und geistliche Konzerte zur Aufführung gebracht. In der momentanen Besetzung besteht Bleucanto aus Stefanie Poster und Kathrin von Basse (Sopran), Ingrid Würth (Alt), Hendrik Wilken (Tenor) und Thomas Steinbach (Bass). Sie kommen aus verschieden Teilen Deutschlands und sind in der Kantorei der Marktkirche Unser lieben Frauen in Halle/Saale aufeinander getroffen. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf der Alten Musik, den Werken deutscher Barockkomponisten wie Heinrich Schütz, Tobias Michael, Melchior Franck und Andreas Hammerschmidt. Doch das Ensemble singt auch modernere Chormusik, so etwa von Edward Elgar oder Max Reger.

 

Für alle Veranstaltungen gilt Eintritt frei!